bitte fragen Sie die aktuelle Lieferzeit per Email an !

Wunderbar vielfältige Einbauvarianten

Einbauspülen

Bei dieser klassischen Einbauvariante wird die Spüle von oben in eine zuvor ausgesägte Aussparung in der Arbeitsplatte eingelassen.

Hier haben Sie die größte Auswahl an Formen, Größen und Stilrichtungen und können sicher sein, dass Sie die passende Spüle für Ihre Küche finden.

Einbau von Unterbauspülen

Unterbauspülen eignen sich besonders gut für Arbeitsplatten aus Granit, Holz oder anderen massiven Materialien, da sich damit durchgehende Flächen ohne optische Unterbrechung gestalten lassen. Die Spüle wird von unten her an der Arbeitsplatte montiert. Das ergibt einen hochwertig nahtlosen Look und ist obendrein besonders reinigungsfreundlich.

Einbau von Slimtop-Spülen

Spülen im Slimtop-Design werden wie herkömmliche Einbauspülen montiert. Durch das flache Kantenprofil entsteht zwischen Arbeitsplatte und Spüle nur ein ganz geringfügiger Niveauunterschied.

Einbau von flächenbündigen Spülen

Das flächenbündige Design ist dem Slimtop-Profil sehr ähnlich, doch die Kante schließt flächenbündig mit der Arbeitsplatte ab. Hierzu muss eine dem Kantenprofil exakt entsprechende Aussparung in die Arbeitsplatte gefräst werden. Nach dem Einbau deckt die Spüle den ausgefrästen Bereich komplett ab. Die Spüle wird damit also bündig und ohne Niveauunterschied in die Arbeitsplatte eingelassen.

 

Wunderbar vielfältige Einbauvarianten Einbauspülen Bei dieser klassischen Einbauvariante wird die Spüle von oben in eine zuvor ausgesägte Aussparung in der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wunderbar vielfältige Einbauvarianten

Einbauspülen

Bei dieser klassischen Einbauvariante wird die Spüle von oben in eine zuvor ausgesägte Aussparung in der Arbeitsplatte eingelassen.

Hier haben Sie die größte Auswahl an Formen, Größen und Stilrichtungen und können sicher sein, dass Sie die passende Spüle für Ihre Küche finden.

Einbau von Unterbauspülen

Unterbauspülen eignen sich besonders gut für Arbeitsplatten aus Granit, Holz oder anderen massiven Materialien, da sich damit durchgehende Flächen ohne optische Unterbrechung gestalten lassen. Die Spüle wird von unten her an der Arbeitsplatte montiert. Das ergibt einen hochwertig nahtlosen Look und ist obendrein besonders reinigungsfreundlich.

Einbau von Slimtop-Spülen

Spülen im Slimtop-Design werden wie herkömmliche Einbauspülen montiert. Durch das flache Kantenprofil entsteht zwischen Arbeitsplatte und Spüle nur ein ganz geringfügiger Niveauunterschied.

Einbau von flächenbündigen Spülen

Das flächenbündige Design ist dem Slimtop-Profil sehr ähnlich, doch die Kante schließt flächenbündig mit der Arbeitsplatte ab. Hierzu muss eine dem Kantenprofil exakt entsprechende Aussparung in die Arbeitsplatte gefräst werden. Nach dem Einbau deckt die Spüle den ausgefrästen Bereich komplett ab. Die Spüle wird damit also bündig und ohne Niveauunterschied in die Arbeitsplatte eingelassen.

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!